Site Overlay

Die Kosten für das Personal Training zu Hause

Personen, die zu Hause ein Personal Training mit einem professionellen Fitnesstrainer absolviert haben, haben nachweislich ihre Fitnessziele nur Monate, einige sogar Wochen nach Beginn erfolgreich erreicht.

Jeder, der daran interessiert ist, körperlich fit zu werden, kann dies tun, indem er einen Experten einstellt. Aber man muss bedenken, dass damit verbundene Kosten verbunden sind, insbesondere wenn der Kunde einen Trainer finden möchte, der zu ihm und seinen Fitnessbedürfnissen passt. Das bedeutet, dass der Klient gerne bei einem Trainer trainieren möchte, bei dem er sich wohlfühlt. Außerdem muss der Klient in der Lage sein, frei mit dem Trainer zu kommunizieren, damit letzterer die Ziele und Erwartungen des ersteren vollständig versteht.

Die Kosten für das Personal Training zu Hause hängen in der Regel von sechs Faktoren ab, die unten aufgeführt sind.

Der erste Faktor ist das Bildungsniveau. Von Fitnesstrainern wird erwartet, dass sie an einer persönlichen Trainingsausbildung teilnehmen. Ein Trainer, der zur Schule gegangen ist, um sich offiziell über Personal Training zu informieren, und eine Zertifizierung erworben hat, berechnet seinen Kunden normalerweise mehr für Dienstleistungen. Der Trainer kann höhere Preise für die angebotenen Schulungsdienste festlegen, um die Ausgaben für eine formelle Ausbildung für persönliches Training wieder hereinzuholen.

Der zweite Faktor ist die persönliche Trainingserfahrung. Wie jeder weiß, je länger ein Personal Trainer Einzelpersonen dabei hilft, Fitnessziele bequem von zu Hause aus zu erreichen, desto höher sind die Kosten für seine Einstellung. Der Hauptgrund dafür ist die bloße Tatsache, dass sich der Trainer bereits einen eigenen Namen gemacht und eine eigene Liste treuer Kunden aufgebaut hat, was ihn gefragter macht. Und die höhere Nachfrage würde zu höheren Kosten führen.

Der dritte Faktor ist der genaue Standort des Kunden. Interessierte Personen müssen sich bewusst sein, dass die Kosten für die Einstellung eines Personal Trainers höher sind, wenn eine Person in einer Großstadt lebt. Und wenn ein Kunde in einer kleineren Stadt lebt, sind die Kosten niedriger. Die Tarife des Trainers hängen in der Regel davon ab, ob sich die Menschen, die an einem bestimmten Ort leben, seine Dienste leisten können oder nicht. Aber Trainer können die Kosten noch anpassen.

Der vierte Faktor ist der persönliche Ausbildungsvertrag. Gesundheitsbewusste Personen werden sicherlich feststellen, dass die Trainingsleistungen oft teurer sind, wenn sie stündlich bezahlt werden. Entscheidet sich ein Klient aber für einen Vertrag über wenige Monate oder geht der Klient eine langfristige Bindung mit dem Trainer ein, wird ersterer auf jeden Fall merken, dass die Tarife pro Sitzung günstiger sind.

Der fünfte Faktor ist die Art des Trainingspakets. Es gibt einige Trainer, die In-Home-Personal-Training-Pakete für nur eine Person anbieten. Während es einige gibt, die Trainingspakete für zwei oder sogar eine Gruppe von Personen anbieten, die zusammen trainieren möchten. Diese Personen, die die zweite Option bevorzugen, geben oft weniger Geld aus, weil sie die Kosten teilen.

Der letzte Faktor sind die Zahlungsbedingungen. Interessenten müssen sich darüber im Klaren sein, dass eine einmalige Zahlung oft mehr Geld spart als ein Splitting auf ein wöchentliches oder zweiwöchentliches Zahlungsziel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Copyright © 2022 . All Rights Reserved. | Chique Photography by Catch Themes